IQ Consult

Die IQ Consult gemeinnützige Gesellschaft für Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt (IQ Consult) hat sich zum Ziel gesetzt, interkulturelles Denken, das Engagement für die freiheitlich-demokratische Grundordnung und die Grund- und Menschenrechte zu fördern, um das friedliche Zusammenleben und den sozialen Zusammenhalt zu sichern und die gesellschaftliche Integration von Zuwanderern, Geflüchteten und Asylbewerbern in Deutschland zu erleichtern.

Zu diesem Zweck führen wir Bildungs- und Beratungsmaßnahmen in Unternehmen und Verwaltungen durch. Unsere Zielgruppen sind dabei die Beschäftigten sowie ihre Interessenvertretungen und Führungskräfte.

Seit mehr als 10 Jahren arbeiten wir zum Thema Vielfalt in der Arbeitswelt. Wir blicken dabei auf die Erfahrung zahlreicher Trainings, Seminare und Fachveranstaltungen zurück. Den Schwerpunkt bildet dabei die öffentliche Verwaltung, Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Betriebe und Organisationen, die einen Einfluss auf das Zusammenleben, die Teilhabe und Chancengleichheit von Menschen mit Migrationsgeschichte haben.

Nachhaltig qualifizieren durften wir bereits Beschäftigte, deren Interessenvertretungen und Führungskräfte aus Unternehmen, Behörden und Verwaltungen, öffentlichen Betrieben, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Bildungs- und Erziehungseinrichtungen und Stiftungen.